Kinderschmidt | Grundsätze
15645
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15645,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-12.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Grundsätze

Leitbild

Gemeinsam mit Ihnen verfolgen mein Team und ich das Ziel, die Patienten nach dem jeweils aktuell gültigen medizinischen Standard optimal zu betreuen und zu behandeln. Hierbei kommen ergänzend homöopathische und naturheilkundliche sowie psychosomatische Behandlungsmethoden zum Einsatz.

Wir legen Wert auf eine offene Arzt-Patienten/Eltern-Kommunikation und streben eine hohe Patientenzufriedenheit an. Uns ist sehr wichtig, auf die individuellen Gegebenheiten unserer Patienten/Eltern einzugehen, und diese weitestgehend in die Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse bei Diagnostik und Therapie mit einzubeziehen.

Qualitätsziele

  • Behandlungen nach dem derzeit gültigen medizinischen Standard durch ständige Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
  • Kindgerechte Kommunikation (und Gestaltung der Praxisräume) zur Angstreduktion.
  • Wir belasten unsere kleinen Patienten bei der Durchführung nötiger aber unangenehmer Untersuchungen oder Eingriffe so rücksichtsvoll und schonend wie möglich.
  • Möglichst kurze Wartezeiten und flexible Terminvergabe.
  • Den bestmöglichen Infektionsschutz mittels Hygiene-Qualitätsmanagement, durch 2 getrennte Wartebereiche sowie separate Eingänge für hoch ansteckende oder gefährdete Patienten.
  • Behandlungen nach dem derzeit gültigen medizinischen Standard durch ständige Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
  • Bestmögliche Diskretion und sicherer Datenschutz