Aktuelles
15719
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15719,bridge-core-2.2.4,cookies-not-set,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-21.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Aktuelles

Liebe Patienten,

Wir machen Urlaub vom 31.8. bis 11.9.2020

Die Vertretung übernehmen
Dr. Dieckerhoff vom 31. 8. – 4.9. – Salinstr. 3, Tel. 08031 37555
Otto Laub vom 7. – 11.9. – Happinger Str. 98, Tel.: 08031 3545735

Hier noch ein wichtiger Hinweis an alle Urlaubsrückkehrer:
Wir können nicht garantieren, Abstriche auf COVID19 in der Praxis durchzuführen.

Wir werden auch weiterhin genug Vorsorgetermine haben, wissen zur Zeit nur nicht wann und wie genau.

Deshalb bitten wir um Verständnis, dass wir zur Zeit keine Termine für die fernere Zukunft vergeben, sondern nur für maximal  1 – 2 Monate im voraus.

Liebe Patienten,

28. Mai 2020

Liebe Patienten,

wenn bei Ihrem Kind Symptome wie Husten, Halsweh, Schnupfen oder Fieber
vorliegen melden Sie sich unbedingt vorher telefonisch an (08031 31497).
Wenn Sie ohne Termin kommen, kann es sein, dass wir Sie wieder wegschicken müssen.

Der Praxisbetrieb nimmt wieder an Fahrt auf. Die Reinigung und Desinfektion nach jedem Patienten erfordert viel Zeit. Wir schaffen es leider nicht mehr, Spielzeug und Bücher zu desinfizieren. Deshalb sind unsere beliebten Puppenhäuser und Wikingerschiffe zur Zeit verwaist, und die Bücherregale sind leer. Dafür braucht in diesen Tagen kaum ein Patient im Wartezimmer warten. Für die meisten geht es direkt ins Sprechzimmer.

Ihr Team der Kinderarztpraxis Stefan Schmidt

Liebe Patienten,

12. Mai 2020

Die Lage bei uns in der Praxis hat sich etwas entspannt.
Deshalb können wir auch für infektfreie Patienten nachmittags wieder Termine für z. B. Vorsorgen vergeben.

Und wie beim Bäcker gilt auch bei uns die Bitte, einen Mundschutz zu tragen.

Ihr Team der Kinderarztpraxis Stefan Schmidt

Liebe Patienten,

Am Donnerstag, den 30.4. ist unsere Praxis geschlossen.
Vertretung übernehmen die anderen Rosenheimer Praxen:
Dr. Dieckerhoff Tel. 37555
O. Laub, Tel. 3545735
sowie Drs. Reitz und Pawlak,  Tel. 31034

Nach dem rein “virtuellen” Tanz in den Mai sind wir dann wieder für Sie da.

Inzwischen haben wir begonnen, abgesagte Termine nachzuholen.
Dies geht leider nur von Woche zu Woche in kleinen Schritten.
Denn wir sind  immer nur mit Schutzausrüstung für ein paar Tage versorgt, und es ist nicht absehbar, wie sich z. B. die Öffnung der Schulen auf die Anzahl infektiöser Patienten auswirken wird.

Erste Erfahrungen mt der Videosprechstunde sind unerfreulich (es hapert zu oft an den technischen Voraussetzungen vor Ort, einer stabilen Leitung und einem doch erheblichen bürokratischen Aufwand).
Viel einfacher ist es zu telefonieren. Und die letzten Tage zeigten uns deutlich: Was am Telefon nicht zu klären ist, geht auch nicht wesentlich besser mit Video, sondern nur persönlich in der Praxis.

Ihr Team der Kinderarztpraxis Stefan Schmidt

Liebe Patienten,

14. April 2020

Wahrscheinlich wird unser Material auch für die kommenden 2 Wochen reichen.
Wir sind also weiter zu den üblichen Sprechzeiten und mit den aktuellen Regeln (siehe unten) für Sie da.

Ihr Team der Kinderarztpraxis Stefan Schmidt

Liebe Patienten,

5. April 2020

Erstmal mal etwas Positives:
Unsere Schutzausrüstung wird für die ganze Karwoche reichen.
Wir haben also bis Ostern geöffnet.

Bitte beachten Sie auch weiterhin unsere Praxisregeln:
Die Patienten werden aufgeteilt in eine Vormittags- und eine Nachmittagsgruppe:

  • Vormittags für komplett infektfreie Patienten (Vorsorgen Impfungen u. ähnliches)
  • Nachmittags für Patienten mit Symptomen wie Husten, Fieber und anderen Infektzeichen

Nochmal bitten wir um Ihr Verständnis, dass jeweils NUR EIN Kind mit nur EINER Begleitperson Zutritt in die Praxis bekommen kann.

Wir arbeiten übrigens in Schutzkleidung, also mit Maske, eventuell auch mit Brille und Kittel. Bitte bereiten Sie sich und ihre Kinder darauf vor.

Hilfreich und angstreduzierend ist häufig, wenn sich die Erwachsenen so verhalten,  als wäre das Tragen der Schutzkleidung “das Normalste von der Welt”.

Wir versuchen daneben so viel als möglich telefonisch zu klären. Zudem arbeiten wir mit Hochdruck an der Einrichtung einer Videosprechstunde (falls von Ihnen jemand eine geeignete gebrauchte Webcam übrig hat, bitte melden).

Wie es nach Ostern weitergeht wissen auch wir erst in einigen Tagen.
Sobald wir Genaueres wissen werden wir Sie über diese Homepage informieren.

Ihr Team der Kinderarztpraxis Stefan Schmidt

Liebe Patienten,

ab Donnerstag, den 26.3.2020 gilt:

  1. Infektiöse Patienten mit Erkältungssymptomen (Schnupfen, Husten, Halsweh, Fieber) dürfen nur noch nachmittags und nach telefonischer Absprache in die Praxis.
  2. In die Praxis darf jeweils ein Patient mit nur einer Begleitperson.
  3. Jedes Geschwisterkind braucht einen eigenen Termin.
  4. Steht schon jemand vor der Praxistür, warten Sie solange im sicheren Abstand von mindestens 2 m (noch besser im Auto), bis der Platz vor der Tür frei ist und betreten Sie die Schleuse erst, wenn sich niemand mehr darin befindet.

Es kursieren zum Teil absurde “Fake News” über unsere Praxis.

Tatsache ist: Wir hatten bislang noch keinen bestätigten Corona-Fall, und auch keinen Verdachtsfall.

Gerade in diesen Zeiten gilt:
Glauben Sie nicht jeden Unsinn, den irgendjemand erzählt.
Und erzählen Sie nicht alles weiter “was man so hört”.

Bleiben Sie vernünftig
und daheim
und vor allen Dingen gesund

Ihr Team der Kinderarztpraxis Stefan Schmidt

Liebe Patienten,

ab dem 16.3. beachten Sie bitte folgende Regeln:

  1. Eintritt in die Praxis aus der Schleuse nur nach Aufforderung.
  2. Alle Termine bis zum 3. April werden abgesagt.
    (Ausnahmen: U3, U4, U5, U9 und Masernimpfung, sowie chronisch Kranke zu Verlaufskontrollen)
  3. Die Vormittage sind reserviert für nicht infektiöse Patienten und schwere Notfälle, die nicht bis nachmittags Zeit haben (z. B. Babys mit Fieber und Luftnot, Patienten mit starken Schmerzen)
  4. Geschwisterkinder dieser Patienten dürfen nicht mit in die Praxisräume
  5. Patienten mit Erkältungssymptomen kommen ausschließlich nachmittags in die Praxis nach telefonischer Anmeldung.
  6. Um die Telefonleitung frei zu halten verzichten Sie bitte auf alle anderen Anrufe (insbesondere Terminanfragen, da wir diese aktuell nicht beantworten können) und informieren Sie sich weiter über unsere Homepage (www.kinderschmidt.de)

Diese Regeln dienen dem Ziel den Aufenthalt für alle in den Praxisräumenso sicher wie möglich zu gestalten und trotzdem die Versorgung der Patienten aufrecht zu erhalten.

Wir denken, dass dies im Sinne von Ihnen allen ist, bedanken uns für Ihr Verständnis und bitten um Entschuldigung für eventuelle Unannehmlichkeiten.

Ihr Team der Kinderarztpraxis Stefan Schmidt

Oktober 2007 – Oktober 2017

Wir feiern 10jähriges Jubiläum.

Liebe Patienten,

Wir haben Ihnen hier einige Kontakt-Adressen aufgelistet, die bei den speziellen Anforderungen dieser schwierigen Zeit hilfreich sein können.

Bei Fragen rund um Corona
Bürgertelefone von Stadt und Landkreis:
Tel. 08031-365-8365 oder 08031-392-555

Bei psychischen Belastungen
Covid19 Hotline Fachklinik Psychosomatik:
Tel. 08051-9615-2000

Hilfe bei pädagogischen Problemen, innerfamiliären Konflikten oder einfach nur „Lagerkoller“
Caritas Beratungsstelle für Familien: Tel. 08031-203740
Kinderschutzbund Rosenheim: Tel. 08031-12929
Diakonie Fachstelle häusliche Gewalt: Tel. 08031-3009-1042
Elterntelefon „Nummer gegen Kummer“: Tel. 0800-1110550

Zum Zeitvertreib
Alba Berlins tägliche Sportstunde für Kinder und Jugendliche
SWR Kindernetz